Cuaba Generosos

Diese schöne Cuaba ist wie alle regulares Zigarren aus dem Hause Cuaba eine Doppelfigurado.
Nur die erfahrendsten Torcedores dürfen diese Formate rollen.

Mit einer Länge von 13,20cm und einem Durchmesser 1,66cm an der dicksten Stelle, haben wir hier ein Generosos Format mit einem 42er Ringmaß.

 

Die Zigarre beginnt mit feinen fruchtigen Noten und einer leichten fruchtigen Säure, die enfernt an Trauben erinnert.
Im weiteren Verlauf, wird die Zigarre kräftiger mit Anklängen von Marzipan und dunklen Röstaromen.

Erde und Leder gesellen sich hinzu.
Im letzten Drittel dominieren kräftige Kaffee und dunkle Kakaoaromen gepaart mit starken erdigen Noten.
Die fruchtige Säure bleibt über den kompletten rauchverlauf dezent im Hintergrund zu erschmecken und harmoniert sehr gut mit den sonst kräftigen dunklen Aromen.

Es ist schade, dass Cuaba in der Welt der Havannas nur wenig Beachtung findet. Diese Marke verdient deutlich mehr Aufmerksamkeit.

 

Das boxingdate der hier von mir verköstigen Zigarre war übrigens MAY/2004

 

 

 

 

 This beautiful Cuaba like all regulares cigars from the home Cuaba a Doppelfigurado .

Only the most experienced Torcedores may roll these formats.

With a length of 13.20 cm and a diameter of 1.66 cm at the thickest point , we have here a Generosos format with a 42 mm ring gauge .

 

The cigar begins with fine fruity notes and a slight fruity acidity that reminds Removes of grapes .

In the further course , the strong cigar with hints of marzipan and dark roasted flavors .

Earth and leather add to join .

In the last third of strong coffee and dark chocolate flavors dominate paired with strong earthy notes.

The fruity acidity remains to will taste over the complete smoke runs discreetly in the background and blends very well with the otherwise strong dark flavors.

It is a pity that Cuaba little attention is paid in the world of Havana. This brand deserves much more attention.

 

The date of boxing here entertain you with my cigar was the way MAY/2004