Cuaba

Cuabas werden in speziellen Formaten hergestellt, die man als Doppel-Figurados bezeichnet. Dies sind Cigarrenformen, die am Ende des 19. Jahrhunderts sehr beliebt waren.

Fast ein Jahrhundert später, seit 1996, wird in der Manufaktur Romeo y Julieta, wo die Cuabas gefertigt werden, diese alte Tradition wieder gepflegt.

Doppel-Figurados sind der Gipfel der Kunst der Cigarrenherstellung. Schon allein deshalb verdienen sie einen Platz in der Gunst eines jeden Cigarrenliebhabers.

Cuaba ist, so wie Cohiba, ein Wort der Taino-Indianer, das bis in die Zeiten vor Columbus zurück reicht. Es war die Bezeichnung für einen leicht entflammbaren Strauch, mit dem sich die Indianer ihre 'cohibas' anzündeten.

Alle Formate beinhalten Tabakmischungen aus der Region Vuelta Abajo und sind 'totalmente a mano, tripa larga' - vollständig von Hand gefertigte Longfiller

 

Geschmack: kräftig

 

Meine Lieblingszigarren dieser Marke:

 

Cuaba Piramides EL 2008

Cuaba Salomones

Cuaba Tradicionales 

 

 

Cuabas are produced in special formats, known as a double-Figurados. These are Cigarrenformen, which were very popular at the end of the 19th century. 

 

Almost a century later, in 1996, is maintained in the Romeo y Julieta factory where the Cuabas be made this old tradition. 

 

Double-Figurados are the pinnacle of art of cigar manufacture. For that reason alone they deserve a place in the favor of each Cigarrenliebhabers. 

 

Cuaba is, like Cohiba, is a Taino Indian word, which dates back to the times before Columbus. It was the name of a flammable shrub, with which the Indians their 'Cohiba' kindled. 

 

All formats include blends of tobacco from the Vuelta Abajo region and are 'totalmente a mano, tripa larga' - totally hand made, long filler 

 

Taste: strong 

 

My favorite cigars of the same brand: 

 

Cuaba Piramides EL 2008 

Cuaba Salomones 

 

Cuaba Tradicionales