Wie ein Humidor entsteht

Einen professioneller Humidor ist feinste handwerkliche Meisterkunst.
Anbei möchte ich Ihnen an Hand einiger Bilder zeigen wie ein richtiger Schrankhumidor entsteht.

Die abgebildeten Humidore sind aus der Meisterhand des Erfinders und Gründers des "Schwaben-Humidor" Marc Hettler 

Am Anfang steht eine Zeichnung,
der klassische Entwurf.

Dann muss das Rohmaterial in diesem Fall massives Mahagoni zugeschnitten werden.

Material anpassen und Bohrungen setzen

Dübeln und verleimen

Montage

Rückwand montieren und von aussen lackieren

Roste einbauen, welche natürlich auch extra nach Maß gefertigt werden.

Ventilatoren zur Umluft verbauen und die Kabel natürlich verdeckt verlegen

Die Türen werden natürlich verglast und montiert

Auch eine LED-Beleuchtung ist machbar.
Diese kann per Fernbedienung gesteuert werden, oder auch mit Kontaktschaltern über die ausziehbaren Tablare.

Fertig.

 

Dies waren natürlich nicht alle Schritte,

denn das würde den Rahmen sprengen.

Wenn Sie sich auch für so einen hochwertigen Zigarren Schrank interessieren, schreiben Sie mich einfach an.
Oder setzen Sie sich direkt mit dem erfahrenen Humidor Hersteller Marc Hettler unter info@schwaben-humidor.de
in Verbindung.
Er kann Sie in jeder Hinsicht professionell und fachkundig beraten.


Weiter Bilder und Humidore finden Sie in der nachfolgenden Bildergalerie