Partagás Lusitania Gran Reserva Cosecha 2007

Die Partagás Lusitania Gran Reserva ist erst die dritte Auflage einer Gran Reserva von Habanos überhaupt. Diese exzellenten Cigarren bestehen aus mindestens fünf Jahre reifegelagerten Tabaken der Ernte des Jahres 2007 und sie gehören unbestreitbar zu den höchsten Genüssen in der Welt der Habanos. Der 83jährige Maestro Ligador, Arnaldo Bichot, aus der Partagás-Manufaktur hat diese fantastische Cigarre geschaffen. Nur die besten und erfahrensten Roller der Fabrik wurden ausgewählt, um aus den sorgfältig ausgewählten Tabakblättern diese erlesenen Cigarren zu rollen. Von dieser Gran Reserva wird es weltweit lediglich 5.000 Kisten mit 15 Stück Inhalt geben. Die Mischung der Lusitania Gran Reserva ist etwas leichter als die des klassischen Formats der Standardserie, dabei jedoch bedeutend komplexer und aromatischer. Nach Meinung vieler Fachleute ist diese überwältigende Cigarre die beste Gran Reserva überhaupt. Ohne Zweifel wird sie in Kürze zu den gesuchtesten Raritäten für Habanos-Sammler und –liebhaber gehören. 
Für die Fertigung der Gran Reservas verwendet man ausschließlich mindestens fünf Jahre reifegelagerte Tabake für Einlage, Um- und Deckblatt, die von den besten Vegas Finas de Primera aus der Zone Pinar del Rio stammen. Der Kennzeichnung dieser Cigarren als „Gran Reserva“ dient ein zweiter, schwarz-goldener Cigarrenring. Die edlen Kisten sind hochglänzend lackiert und unterstreichen den eleganten Auftritt dieses meisterhaften Formats.

 Hier geht es direkt zum Tasting

 Partagás Lusitania Gran Reserva Cosecha 2007; Format: Prominente; Maße: 194 mm x RM 49

Einheit: lackierte Kiste à 15 St.; KVP/St. 52,00 Euro

 

Quelle 5th Avenue