Hoyo de Monterrey Grand Epicure Edición Limitada 2013

Mit der Hoyo de Monterrey Grand Epicure kommt nun das erste Format der Habanos Edición Limitada 2013 in den Handel. Der Geschmack des in hoyo_de_monterrey_grand_epicure_edicion_limitada_2013_homepagedieser Marke einmalig aufgelegten Formats ist markentypisch durch feine, komplexe Aromen bei geringer Stärke geprägt. Die Grand Epicure hat über eine Länge von 130 mm und ein großes Ringmaß von 55. Der Produktionsname dieses Formats lautet „Montesco“ und es wird bisher nur als „Wide Churchill“ in der Marke Romeo y Julieta angeboten. Die Grand Epicures kommen in zweilagigen Kisten aus unlackiertem Holz à 10 Stück mit Schiebedeckel (SLB) auf den Markt. 
Für die limitierten Produktionen werden stets bestimmte Formate ausgewählt, die nicht zum Standardportfolio der Marken gehören. Sie zeichnen sich außerdem durch ihre natürlich fermentierten, dunklen Deckblätter aus. Dies resultiert aus der Verwendung von Tabakblättern vom obersten Teil der Pflanzen. Nur bestimmte Habanos-Manufakturen mit besonders großer Erfahrung werden ausgewählt, um diese limitierten Cigarren zu rollen. Für die Fertigung der Ediciónes Limitadas verwendet man ausschließlich mindestens zwei Jahre reifegelagerte Tabake für Einlage, Um- und Deckblatt, die von den besten Vegas Finas de Prima aus der Zone Pinar del Rio stammen. Der Kennzeichnung dieser Cigarren als „Edición Limitada“ dient ein zweiter, schwarz-goldener Cigarrenring mit dem Aufdruck der Jahreszahl.

 

Hoyo de Monterrey Grand Epicure EL 2013; Format: Montesco; Maße: 130 mm x RM 55

Einheit: Kiste à 10 St.; KVP/St. 16,00 Euro

Quelle 5th Avenue